logo pg ekm

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Pfarreiengemeinschaft Estenfeld - Kürnach - Mühlhausen

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unseren Pfarreien haben. Sie sind herzlich eingeladen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, durch eine Mail, einen Anruf oder einen persönlichen Besuch im Pfarrhaus.

Hier auf diesen Seiten finden Sie aktuell alle wesentlichen Termine, Angebote und Nachrichten aus unserem Pfarreileben.

Wir freuen uns auf die Begegnungen mit Ihnen.


Die  Regeln für GottesdienstMaske

Die für uns wichtigsten Punkte sind:

In Gottesdiensten müssen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine FFP2-Maske tragen.

Der Gemeindegesang ist untersagt.

WEITERE DEKRETE UND VERORDNUNGEN DES BISTUM WÜRZBURG

Rahmenbedingungen zur Feier öffentlicher Gottesdienste ab dem 15. Februar 2021


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Die Gläser, die die Welt bedeuten - Hilfsprojekt „EinDollarBrille“

Die Pfarrgemeinde Kürnach möchte gerade in dieser Zeit der Pandemie, die Menschen in den ärmeren Ländern nichtvergessen und das Hilfsprojekt "EinDollarBrille" unterstützen.Nach den ...

digitale Impulse in der Fastenzeit: "Wie wollen wir leben?"

Herzliche Einladung zu digitalen Impulsen in der Fastenzeit   Für die fünf Sonntag der Fastenzeit und den Palmsonntag gibt es jeweils verschiedene Perspektiven zu dem Hauptthema: „Wie wollen ...

DER VIRTUELLE FASTENKALENDER

Liebe Besucher unserer Homepage, nachdem der virtuelle Adventskalender 2020 vom PGR Estenfeld einen guten Anklang gefunden hat, haben wir uns gedacht, auch für die Fastenzeit 2021 für jeden Tag einen ...


­

Fastenimpuls: 28.02.2021
Psalm 104

Im „Loblied auf den Schöpfer“  wird Gott als jener gepriesen, der Pflanzen wachsen lässt für den Menschen, „damit er Brot gewinnt von der Erde”  – im Brot wird die Beziehung zwischen Gott und den Menschen verdeutlicht, es wird gezeigt, wie das Brot wechselseitig entsteht, aus dem, was Gott schenkt und der Mensch in seiner Arbeit schafft, wie es auch im Begleitgebet zur Gabenbereitung heißt: „Du schenkst uns das Brot, die Frucht der Erde und der menschlichen Arbeit.”

 Wir Beten

Du schenkst uns lieben.                 Alle: Wir danken dir. 
Du gibst uns Kraft. 
Du machst uns Mut. 
Du magst uns zu einer Gemeinschaft. 
Du willst in uns sein. 
Du willst uns verwandeln. 

Gebet

Herr Jesus Christus,
im Brot schenkst du dich uns. Du willst uns ganz nahe sein. So nahe, wie es kein anderer Mensch sein kann. 
Gib uns Kraft für unser Leben. 
Amen