logo pg ekm

„Spinderella – Eine Spinne, vor der sich nur die Ameisen fürchten müssen.“

 

"Spinderella"

 Altersempfehlung: 6+
Spieler:

2-4

Kosten:

ca. 20,- €

Spielziel:

Wer als erster seine drei Ameisen ins Ziel gebracht hat, gewinnt.

Spielprinzip:

In diesem Spiel versucht man seine Ameisen zu den leckeren Waldbeeren ins Ziel zu bringen. Ist ein Spieler an der Reihe, so würfelt dieser mit drei Würfeln. Nun wird zuerst auf dem grünen Würfel geschaut, welches Symbol sichtbar ist: Ameise, Spinne oder Blatt.

Sieht man die braune Ameise, so schaut man auf den braunen Ameisenwürfel und setzt die Augenzahlen mit einer beliebigen Ameise der eigenen Farbe. Zeigt der grüne Würfel aber eine schwarze Spinne, so bewegt man die Spinnen entsprechend der Augenzahl des schwarzen Würfels. Als drittes gibt es noch ein Blatt als Symbol. Dies ist ein Joker und man kann sich entscheiden, sollte man eine Ameise bewegen oder lieber die Spinnen? Doch warum sollte man eigentlich die überhaupt bewegen? Ganz einfach, wer von der Spinne Spinderella gefangen wird, muss mit dieser Ameise wieder von vorne anfangen.

Durch ein paar kleine Sonderregeln wird das Spiel noch lustiger und spannender.

Fazit:

Ein liebevoll gestaltetes und witziges Spiel, das den Mechanismus von Mensch-ärgere-dich-nicht aufgreift und in einer neuen Form wiedergibt.




  
IMG 5052IMG 5054IMG 5083

­