logo pg ekm

Auf Kaperfahrt gehen, Schätze finden und Goldbart den Piraten treffen – all das geht in einem kleinen und schnellen Würfelspiel.

 

„Piraten kapern“

 

 Altersempfehlung: 8+
 Spieler: 2-5
 Kosten: ca. 10,- €
 Spielziel: Wer als Erster 6000 Punkte erwürfelt hat, gewinnt das Spiel.
 Spielprinzip: In einem Spielzug versucht man, so viele gleiche Symbole wie möglich
zu würfeln. Jeder Spieler kann und darf so oft würfeln, wie er mag, aber es muss immer mit mindestens zwei Würfeln gespielt werden. Sollten Totenköpfe zu sehen sein, darf man diese nicht mehr mitwürfeln, und beim dritten Totenkopf ist der Spielzug vorbei und man bekommt keine Punkte. Also genau überlegen: Einen weiteren Wurf riskieren oder lieber aufhören und die Punkte sichern? Ein dazugehörender Kartenstapel bringt Abwechslung ins Spiel. Jeder Spieler bekommt für seinen Spielzug eine neue Karte aufgedeckt, welche ihm Sonderpunkte oder Sonderfähigkeiten bringt oder vor eine besondere Herausforderung stellt.
Die wenigen anderen speziellen Regeln werden in der Anleitung kurz und knapp erklärt.
 Fazit: Ein kleines und kurzweiliges Spiel für alle Altersgruppen.




  
IMG 5052IMG 5054IMG 5056

­