logo pg ekm
jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Spieleempfehlung mit kurzer Vorstellung in Wort und Bild - von Christian Bargel, GemRef.

 

Liebe Gemeinde, liebe Kinder & liebe Brettspielfreunde,

ja, an dieser Stelle gebe ich es zu: Ich gehöre auch dazu. Also klar, ich bin ein Teil der Gemeinde und manchmal lass ich auch mein inneres Kind heraus, aber in diesem Fall meine ich besonders, ich bin ein Freund von Brettspielen.

Diese haben sich in den letzten Jahren ziemlich weiterentwickelt. Es gibt zum Glück viel mehr als Monopoly, Mau-Mau und Mensch-ärgere-dich-nicht. Doch oftmals weiß man gar nicht genau, wie das Spiel in Wirklichkeit ist. Denn die Beschreibung und die Bilder auf den Rückseiten der Verpackungen sind oft ziemlich allgemein gehalten – man liest es, denkt: „Klingt gut!“ und wenn man es dann zum ersten Mal spielt, merkt man, dass es doch gar nicht so genial ist. Besonders in der jetzigen Situation brauchen wir etwas, dass die Zeit vertreibt und auch Abwechslung gibt.
Deshalb möchte ich an dieser Stelle einige Spiele vorstellen: Was ist drin? Worum geht es? Da es mit dem Einkaufen vor Ort gerade etwas schwierig ist, werde ich vorher nachschauen, ob diese Spiele auch in Online-Shops verfügbar sind. Aber ich möchte keine Versandhäuser bewerben, darum überlasse ich Euch & Ihnen die Suche nach den Spielen als ein kleines „Suchspiel“.

 

Christian Bargel, Gemeindereferent

­