logo pg ekm

1 Spiel - 1 Woche - 1 Euro

(erster Projektzeitraum bis nach den Pfingstferien)

Spielgrund SpieleverleihWarum das Angebot Spiele auszuleihen?

  • Bei dem Kauf von Gesellschaftsspielen weiß man oft nicht, ob es wirklich etwas für einen ist.
  • Spiele können zudem recht teuer sein.
  • Oftmals gibt es nur bestimmte Zeiten, in denen man zum Spielen kommt, z.B. Wochenende, Ferien, Urlaub…
  • Daher kann Ausleihen statt Kaufen eine gute Alternative sein.

 

Was passiert mit dem 1,- Euro?

Ein kleiner Unkostenbeitrag für die Instandhaltung der Spiele, d.h. um

  • kaputte Spiele zu ersetzen….
  • … oder neue Spiele anzuschaffen.

 

Wie erfolgt die Neuanschaffung von Spielen?

  • In regionalen Spielefachgeschäften…
  • … und über persönliche Kontakte.

(Dabei geht ein Teil des Geldes in soziale Projekte nach Afrika.)

 

Sonstiges

Aus logistischen Gründen kann der Spieleverleih nur in Kürnach angeboten werden…
… aber das Angebot gilt für die ganze Pfarreiengemeinschaft.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

­